Das Karnevalskostüm “Pippi Langstrumpf“ ist nicht nur bei Mädchen beliebt. Auch Frauen tragen dieses Kostüm häufig im Karneval. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass man mit dem Kostüm pure Lebensfreude und jede Menge Spontaneität ausstrahlt – beides auch Markenzeichen für Karneval und Fasching. Als Pippi Langstrumpf ist man auf jeder Karnevalsparty ein gern gesehener Gast.

Das Kostüm kann man entweder in einem Geschäft kaufen, aber auch recht einfach selber herstellen. Dazu braucht es nicht viel: Ein blaues Shirt, auf welches man Flicken näht, dazu bedarf es für das Kostüm einer gelbe Schürze, eine gelbe kurze Hose und zwei unterschiedlich farbige Strümpfe (grün und gelb). Die Strümpfe werden mit Strumpfhaltern befestigt. Wichtig ist dazu eine Perücke mit roten bzw. orange farbigen Zöpfen. Diese sollten abstehen. Das kann man prima mit Blumendraht machen. Als Karnevalsschminke malt man sich bei diesem Kostüm Sommersprossen in das Gesicht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.